Eine Meuterei ist laut Duden eine

 

„Auflehnung einer größeren Zahl von Menschen gegenüber einem/r Vorgesetzten“.

 

Klingt erstmal unentspannter als wir uns gerade fühlen...Wir sehen die Meuterei eher so:

 

Auflehnung? Nein man, eigentlich wollen wir uns zurücklehnen, einen Gang runterschalten und uns zu den tollen Etappenzielen unserer Tour rollen lassen.

 

Eine größere Zahl von Menschen? Definitiv JA! The more the merrier..

 

Gegenüber einem/r Vorgesetzten? Nee, den oder die gibt es bei uns auch nicht. Jede und Jeder kann sich einbringen und mitgestalten. Aber vielleicht im übertragenen Sinne: Wir glauben, dass es da draußen mehr zu entdecken gibt als das, was uns bisher vorgesetzt wurde.   

 

Lasst uns gemeinsam zu vier spektakulären Orten in Nordwestmecklenburg radeln. Oder fahren, oder laufen, oder reiten, oder paragliden. Spektakulär, weil die Menschen dort Vieles anders machen als es einfach, profitabel oder effizient wäre. Leute, die Dinge ausprobieren, die ihren Mitmenschen, unserer Natur und Umwelt und ihnen selbst gut tun.

 

Habt ihr Lust auch mal 'nen Gang runterzuschalten und Teil der Meuterei zu werden? Dann schickt uns 'ne Mail.

 

Die Meuterei steigt in der letzten Augustwoche und geht von Montag 27|8|18 bis Samstag 1|9|18. Du kannst dich auch nur für Teilstrecken einklinken. Hier gehts weiter zum Programm und unserer entspannten Fahrradroute.

 

[English text below.]

Meuterei

 

 

Welcome to our first Mutiny.


Mutiny – "an open rebellion against the proper authorities", a definition you would find in the Oxford Dictionary. Well, we wouldn't go that far.


Rebellion? Not really. We rather want to take it easy, slow down, visit people and places that found new approaches to life, living in peace with the people and the environment that surrounds them.  

 

Against a proper authority? No. For us there is no such thing as a proper authority. Everyone's invited to contribute and shape the direction of travel. Perhaps in a wider sense: there's more to explore than we may think, more than authorities and conventions have told or made us believe.


Let's cycle together to four spectacular places in Northwest-Mecklenburg. Or drive, or walk, whatever you feel like. Spectacular, because the people living there do things differently, not the easy, efficient or profitable way. People who try out new things which are good for those around them, the nature and the environment, and first and foremost for themselves.

 

Now you may say: Well this sounds great but I don't speak German. Is this still for me? Yes, some of the program will be in German but this shouldn't put you off. There's lots more and people who will no doubt teach you the basics to not get lost.

 

Do you want to join us and become part of the Mutiny? Then write us.
The Mutiny happens from Monday 27|8|18 to Saturday 1|9|18. If you cannot make the whole week, you could also do parts of the journey. Whatever you feel like. Here is the program and a map of the route.